>

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Mein Anzeigenmarkt
     Haftungsausschluss
     Impressum

* Links
     Mein Stellengesuch!
     Tauschticket
     Mein Amazon Wunschzettel
     IMVU
     Neopets


Ein Leben,
eine Geschichte,
ein Alptraum.







Mara probiert mal Imagehack aus

Bild der Handycam mit schwarz/weiß-Modus und kleinster

Auflösung: 

Avatar     :

18.12.06 13:37


Werbung


Meine Sammlung

Ich habe mal so einige Ü-Ei Figuren aus dem Schrank gekramt und bei Meine Sammlung eingestellt:

Hier kommt ihr in mein Regal:

http://www.meinesammlung.com/Sammlung.html?user=Maramamey

15.12.06 20:47


HEILUNG, KLÄRUNG, KREATIVITÄT

Kennen Sie die British Healers Association? Die Vereinigung der heilenden Berufe in Britannien? Die würde Sie prompt als Ehrenmitglied aufnehmen. Denn Sie haben exakt die Farben gezogen, die in deren Wappen prangen. Weiss für geistige Klarheit und Intuition, Orange für sonniges Gemüt und schöpferische Arbeit, dreimal Grün für die Fähigkeit, Harmonie zu schaffen, Ruhe auszustrahlen, zu heilen. Ja, das ist in Ihnen angelegt. Und dass Sie jetzt diese Bärchen gezogen haben, heisst nichts anderes, als dass Sie sich diesen Anlagen widmen sollen. Das weisse Bärchen verrät Ihnen, dass Sie Ihrer inneren Stimme vertrauen können. Dafür ist eine gewisse Ruhe nötig. Eine Reduzierung äusserer Reize. Vielleicht ein wenig Meditation, vielleicht Yoga, Sie werden es schon wissen. Das orangene Bärchen sagt, dass Sie ohne Furcht Neuland betreten können. Nicht um abgelenkt zu werden, sondern um zu sich selbst zu kommen. Sie können ruhig den Fernseher ausschalten, Sie selbst haben ein viel besseres Programm: Ihre eigene schöpferische Begabung. Schulen Sie die, nutzen Sie die, begeben Sie sich in den Strom kreativer Kraft. Die drei grünen Bärchen schliesslich sind das Zeichen Ihrer inneren Harmonie, die wohltätig auf andere wirkt - oder wirken kann. Die damit verbundene Ausstrahlung stellt sich nämlich nur ein, wenn Sie selbst für die äusseren Voraussetzungen sorgen: für Ordnung und Klarheit in Ihrem Haus, für Verlässlichkeit in Ihren Beziehungen, für Vertrauen. Aber wir machen uns da gar keine Sorgen. Dies ist eine starke Kombination. Und die zeigt, dass Sie dabei sind, Ihre enorme innere Kraft zu entwickeln und nach aussen zu tragen. Sie können damit anderen helfen, können klärend und wohltuend wirken. Und Sie können bei sich selbst damit anfangen. Viel Spass dabei, viel Freude! Die Zeit ist reif.

Orakel vom Dienstag, 12. Dezember 2006, 15:39 Uhr

http://www.gummibaerchen-orakel.ch/orakel/

12.12.06 15:41


Nun jetzt doch

...erst wollten wir sie garnicht haben, die Playstation 2...gestern musste mein Schatzl sie doch unbedingt haben.

Die silberne mit:
eyetoy Kinetik

Naja, dann musste er auch noch eyetoy Play Sports und Kinetik Kombat kaufen, außerdem Tekken und Shadow Hearts ... naja, Männer und Ihr drang zu spielen.

 Bei eyetoy play Sports haben wir uns jedenfalls schlapp gelacht

12.12.06 15:38


VIELSEITIGKEIT, TALENT, GLÜCK

Na? Haben Sie auch nicht geschummelt? Sie haben die unwahrscheinlichste Kombination gezogen: exakt ein Bärchen von jeder Farbe. Entweder also Sie sind ein Schlitzohr - oder ein Genie. Sie entscheiden sich für Genie? Na, gut, dann müssen wir Sie ein bisschen bremsen. Sie haben die Anlagen dazu. Voll entwickelt haben Sie die noch nicht. Aber Ihre Talente und Begabungen ergänzen sich auf wunderbare Weise. Sie verfügen über einen klaren Geist und gute Intuition (weiss), dazu über Festigkeit und gesundes Selbstvertrauen (grün). Sie sind kontaktbegabt und schöpferisch (orange), dazu zielstrebig und geschäftstüchtig (gelb). Schliesslich haben Sie auch noch die Liebe und die Energie, all das zu Ihrem und zu anderer Nutzen anzuwenden (rot). Erstaunt Sie das ein bisschen? Also, uns erstaunt es. Und uns ärgert an dieser Kombination auch etwas: dass wir Ihnen daraus gar nichts Boshaftes lesen können. Wir würden Ihnen gern ein bisschen am Zeug flicken. Aber Sie haben nun mal diese seltene Verbindung von Talenten, und Sie fangen jetzt an, die zum Blühen zu bringen, um alsbald die Früchte zu ernten - und hoffentlich zu verteilen. Im Grunde können wir uns nur hochachtungsvoll verbeugen und Beifall klatschen. Und ehrlicherweise müssen wir auch noch gestehen, dass Albert Einstein ebenfalls diese Kombination gezogen hat. In seiner Villa in Princeton werden in einer Vitrine seine persönlichen Glücksbringer gezeigt, darunter - schon etwas eingetrocknet - die gleichen fünf Gummibärchen, die Sie jetzt gezogen haben. Aber Ihre Bärchen brauchen Sie nicht auszustellen, die dürfen Sie auch essen. Die Botschaft geht damit nicht verloren. Und die lautet: Sie sind ungewöhnlich vielseitig und harmonisch begabt, und wenn Sie diese Begabungen anwenden, werden Sie ein lebender Glücksfall. Wenn Sie nicht doch geschummelt haben.

Orakel vom Dienstag, 5. Dezember 2006, 14:12 Uhr

http://www.gummibaerchen-orakel.ch

5.12.06 14:27


Guild Wars Nightfall bei GIGA

Gestern Abend um 20 Uhr gabs ein Giga Spezial zu den Spielen WoW und Guild Wars.

Also erstmal musst ich ewig warten bis die endlich mit ihrem WoW-Zeug fertig waren, man war das langweilig.

Dann war es endlich soweit, schließlich wollte ich ja wissen was die selbsternannten Spezialisten dazu zu sagen haben.

Nunja, ich konnt mich vor lachen kaum noch halten, als ich mitansehen musste wie die da voll zugespammt wurden und nichtmal auf die Idee kamen sich jedesmal beim Login auf offline zu stellen.

Dann erzälten die und erzählten und quasselten soviel, dass der Paragon laufen abgekratzt ist, was bei mir eher sellten der Fall ist.

Dann diese Kombination von Erst- und Zweitklasse....mal ehrlich Paragon mit 35 Mana und 2 Energieregenerationspfeile und ele...das pass nun wirklich nicht, vorallem wenn man keine Skills mit hat die Mana zurückholen und dann noch Mamaskills auf Speerbeherrschung statt auf Adrenalin.

Dann noch die vollig falsche Nutzung der "Hymne der Flamme" (Skill der allen Gruppenmitgliedern die Möglichkeit gibt den Gegner für bei mir bis zu 10 Sekunden, in brand zu setzen) Leider haben die lieben Herren nicht mitbedacht das dieser Skill durch einen Speerangriff sofort beendet wird und meinten man müsse diesen zuallererst ausführen und dann "draufkloppen", was falsch ist aus vorher genannten Gründen.

Dann wird der Paragon Auch noch laufend von Phill als ParagoRn bezeichnet, lol....Mal ehlich peinlicher gehts ja nichtmehr.

Also mal ganz fest die Augen zukneifen und zwar beide und dann....... findet man immernoch keine Guild Wars-Spezialisten, peinlich, peinlich.

2.12.06 10:04


St. Elisabeth

Hier Kommt man zu meinen Bildern und Hier zum Thread in der Hexengemeinde.
27.11.06 21:15


Voll süßes Video bei youtube:

HIER , HIER , HIER , HIER und HIER

Für mehr süße Katzenviedeos suche nach funnycats oder cat bei youtube

27.11.06 11:16


Wunschzettel

Da ich zuhause nicht weiß wo ich meinen Wunschzettel für dieses Jahr hinlegen soll, schreib ich ihn einfach m,al hier auf.

Ich wünsche mir:

-Eine neue, schlichte Armbanduhr die nicht nach wenigen Monaten kaputtgeht und abfärbt.

-Eine Nähmaschine von Singer oder anderer MArkenproduktion

-Schmuck ^^

-Einen GROSSEN Schrank, wo ich all mein Zeug unterbringen kann

-Das es meiner Oma noch laaaaange gut geht

-Das ich bald ein Projekt für die Abschlussprüfung finde und es zugelassen wird

-bald etwas weniger wiegen zu können und nicht noch mehr zuzunehmen

-mehr ruhe in meiner Beziehung

-und noch einiges mehr

So, jetzt hab ich was, was ich meinem Schatzl schriftlich vor die Nase legen kann ^^

27.11.06 09:37


Es beginnt...

..die Zeit ist da, es beginnt, der Prüfungsstress fängt an.

Immer näher rückt der Tag an dem Ich endlich mit der Ausbildung fertig bin.

Irgendwie freu ich mich, dass es bald vorbei ist, aber irgend wie werd ich immer nervöser.

Ich hab keine Lust mehr Berufschule ist echt laaaaaangweilig, und total unpassend, eigendlich müsst ich mir schon ein Projekt suchen, aber was nur?

Keine Ahnung...arg, ich werd noch wahnsinnig.

24.11.06 10:24


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung