>

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Mein Anzeigenmarkt
     Haftungsausschluss
     Impressum

* Links
     Mein Stellengesuch!
     Tauschticket
     Mein Amazon Wunschzettel
     IMVU
     Neopets


Ein Leben,
eine Geschichte,
ein Alptraum.







Arg.....

Grml...da bem?h ich mich um in meine lieblings IT-Abteilung zu kommen und dann kommt da so ein...arg...und will mir die einfach wegnehmen!

Wenn der in diese Abteilung kommt, muss ich dahin wos sicher Kagge wird.

Am liebsten w?rd ich daf?r sorgen, das der Kerl endlich rausfliegt, aber wie?

Ma, ich krieg son richtigen Hass auf den!
9.2.06 09:43


Werbung


Juhuuuu

.....Ich kriege MEINE Abteilung doch ^^
Mein Konkurent muss jetzt zur Arbeitssicherheit...wer wei? ob das versprochene Projekt da f?r ihn auch wirklich anlaufen wird.
Angeblich l?uft dieses Versprechen schon eine ganze Weile...mal sehn.
Aber ich freu mich riesig
14.2.06 08:16


Diagnose...totkrank

Heute war ich bei einem Nuklearmediziner, weil bei mir genetisch bedingt, ein akuter Verdacht auf Hashimotosyndrom besteht.
Meine Ur-Gro?mutter hatte es nachwei?lich, meine Gro?mutter und meine Mutter haben es und warscheilich auch meine Cousine und meine Tante .

Zuerst wurde mir Blut abgenommen und dann ein Kontrastmittel gespritzt. Danach wurde ein Szintigramm gemacht und eine Ultraschalluntersuchung.

Der Arzt (ein Professor der Nuklearmedizin) meinte dann, dass meine Schilddr?se stark erweitert ist, h?chst warscheinlich entz?ndet (Chronisch?!).

Das bedeutet...ich habs wohl auch..ich warte jetzt nur auf die Resultate der Blutuntersuchung, aber ich wei? jetzt schon, dass sie auf eine Entz?ndung hinweisen wird.
Und ich warte auf meine Medikamentierung.

Ohne Medikamente k?nnte ich dem Wahnsinn verfallen und sterben wie meine Ur-Gro?mutter.
Zeitlebens werde ich dann Medikamente nehmen m?ssen...und ich bin grade erst 23... die meisten Frauen erkranken erst mit 30 oder ?lter...warscheinlich habe ich es schon l?nger...wei? man nicht so genau.

Naja...was soll ich machen... jedenfalls wei? ich jetzt dass mein ?bergewicht Krankheitsbedingt ist...und nicht am essen...w?re auch sehr unwarscheinlich gewesen.


Informationen ?ber die Krankheit gibts hier
21.2.06 17:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung